Wegweisende Innovationen der CLASSEN Gruppe auf der BAU 2023

Ceramin®, Uberwood, Manor und Megaloc

München/Kaisersesch, 08. Februar 2023. Gleich vier wegweisende Innovationen präsentiert die CLASSEN Gruppe, einer der weltweit führenden Hersteller von Laminatböden sowie PVC-freien Wand- und Bodenbelägen, bei der BAU 2023 vom 17. – 23. April in München. Neben den lizenzierbaren Megaloc-Verlegesystemen und den XXL–formatigen, komplett recyclebaren Ceramin® Böden und Fliesen präsentiert das Unternehmen auch die neue Uberwood® Kollektion mit einer bis dato völlig neuen Tiefenstruktur in der Oberfläche sowie ein neues innovatives Fischgrät-Laminat. Alle Neuheiten sind am Stand der CLASSEN Gruppe hautnah zu erleben (Halle A6, Stand 314).

Megaloc – besserer Wasserschutz und einfache Deinstallation

Seit vielen Jahren sind die Megaloc-Systeme der CLASSEN Gruppe in der Bodenbelagsbranche bewährt und beliebt. Die neue Generation der Megaloc-Verriegelung ist nicht nur wie das bisherige Megaloc AquaProtect bis zu 48 Stunden wasserresistent – sie ermöglicht darüber hinaus auch das einfache Wiederaufnehmen von bereits verbundenen Dielen. Die zerstörungsfreie Deinstallation ist dabei nicht nur auf Laminatböden beschränkt, das Fold-Down-System steht auch für schwimmend verlegtes Fertigparkett als Megaloc XXL zur Verfügung. Der Nachhaltigkeitsanspruch des Familienunternehmens schlägt sich hier in einem verlängerten Produktlebenszyklus und einer verbesserten Langlebigkeit der Böden nieder. Das patentierte System, bei dem die Kopfkanten leicht und schnell verriegelt oder bei der Wiederaufnahme einfach auseinandergeklappt werden, stellt die CLASSEN Gruppe zudem im Rahmen ihres Lizenzgeschäfts der gesamten Branche zur Verfügung. 

Ceramin® – Upcycling und Recycling Made in Germany

Auf der BAU in München präsentiert CLASSEN gleich mehrere Ceramin® Neuheiten. Ceramin® besteht überwiegend aus natürlichem mineralischem Füllstoff und Polyolefinen, in der Hauptsache Polypropylen (PP). Der Kunststoffanteil wiederum besteht bereits zu mehr als 60 Prozent aus Rezyklaten. Dadurch sind die Boden- und Wandbeläge wohngesund, zu 100 Prozent recyclebar und eine nachhaltige Alternative zu PVC-Böden, Keramikfliesen und Naturstein.

Die bereits im Markt bewährte Kollektion Ceramin® Tiles wird erweitert durch neue Dekore. Die völlig neue Fliesenkategorie ist ultraleicht, robust und ideal geeignet für die Badrenovierung oder -sanierung. Trotz ihrer Größe von 2,55 × 1,20 Meter wiegen etwa die XXL-Dekore bis zu 60 Prozent weniger als herkömmliche Keramikfliesen und können von einer Person allein verlegt werden. Das macht Ceramin® Tiles für Heimwerker und Handwerker besonders attraktiv.

Außerdem präsentiert CLASSEN mit seiner neuen Kollektion “Nuva” alle technischen Weiterentwicklungen der neuen Ceramin® Generation. Neben einer geprägten Fase im Wearlayer zeichnet sich Nuva vor allem durch seine XL-Formate aus.

Uberwood® – eine neue Bodengeneration

Mit Uberwood® präsentiert die CLASSEN Gruppe bei der BAU eine neue Bodenbelagskategorie. Dank der hohen Fertigungskompetenz des Unternehmens ist der Boden mit einer diamantharten, kratzfesten Oberfläche versehen. So erreicht Uberwood® die Nutzungsklasse 33 und die Abriebsklasse 5. Zudem garantiert das Verlegesystem eine Wasserbeständigkeit von bis zu 100 Stunden. In Kombination mit dem zwei Millimeter starken Underlay, das als Polster zur Schalldämpfung dient und weitere Trittschallunterlagen überflüssig macht, eignet sich der Boden für alle Anwendungsbereiche – von privaten Wohnräumen bis zu Geschäfts- oder Verkaufsräumen.

Das Standardformat wird im Uberwood® Sortiment durch ein XL-Format ergänzt, um vor allem kleineren Räumen ein offeneres Raumgefühl zu verleihen. Außergewöhnlich und völlig neuartig ist die Optik und Haptik der Uberwood® Dielen. Drei unterschiedliche Synchronstrukturen (Authentic, Iconic, Rustic) und 15 Designs lassen keinen Wunsch offen. Vor allem die rustikalen Designs mit Strukturen, die in dieser Tiefe bisher nur Echtholzböden erreicht haben, zeigen die Liebe zum Produktdetail: Nach dem Vorbild handverlesener, heimischer Hölzer enthalten sie markante Risse und Äste mit authentischen Hervorhebungen, die durch einen zusätzlichen eleganten Schliff perfektioniert wurden. Dadurch wirken die Dielen so natürlich, dass sie von Echtholzanwendungen kaum zu unterscheiden sind. Das verwendete Holz stammt – entsprechend der Nachhaltigkeitsprämisse der CLASSEN Gruppe – ausschließlich aus FSC® (FSC C100583) und PEFC (PEFC/04-31-0824) zertifizierten Wäldern.

Manor – die erste Fischgrät-Laminatkollektion

Mit Manor präsentiert CLASSEN seine erste Fischgrät-Kollektion. Zunächst keine Neuheit für die Branche, aber einmal mehr stellt CLASSEN die Technologieführerschaft unter Beweis: Das völlig neuartige Verlegesystem kommt ohne linke und rechte Dielen aus und stellt somit herkömmliche Fischgrätprodukte in den Schatten. Zusätzlich entfällt die doppelte Lagerhaltung beim Handel und das mögliche Verwechseln der Dielen beim Verlegen. Die innovative Fold-Down Verlegemethode sorgt für echten Verlegekomfort und ein zügiges Vorankommen bei Fischgrät- und Standardverlegemustern.  Für die perfekte Optik haben die Fischgrätdielen ein Größenverhältnis von 5:1 =  620 x 124 mm. Die Dekore sind sowohl in einer Stärke von 8mm als auch in 10mm erhältlich. Die Synchronporenoptik unterstreicht die Natürlichkeit der Dekore und verleiht den Produkten einen exklusiven Charakter.

Diese und weitere Neuheiten sind am Stand der CLASSEN Gruppe auf der BAU vom 17. bis 23. April zu erleben.

Link zur Anmeldung  

Für die Presse 

Bildmaterial finden Sie hier.

Beitrag teilen

Beiträge, die Sie auch interessieren könnten:

Showroom Classen
Magazin

Nachhaltig trifft Design: Der CLASSEN Showroom

Im neuen Showroom der CLASSEN Gruppe am Hauptsitz in Kaisersesch sind über 150 verschiedene Dekore vertreten. Die Neugestaltung orientiert sich an den Kernprinzipien des Familienunternehmens: Modernität, Innovation und Nachhaltigkeit. Auch der alte Showroom wird auf einzigartige und umweltfreundliche Weise verwertet.

Weiterlesen »
German innovation award label
Magazin

CERAMIN® gewinnt German Innovation Award

CERAMIN® wurde für seine innovative und zukunftsweisende Technologie mit dem German Innovation Award 2024 in der Kategorie „Excellence in Business to Business“ ausgezeichnet. Der Werkstoff der CLASSEN Gruppe überzeugte die Jury durch seine Nachhaltigkeit und innovative Recyclingfähigkeit. Diese Auszeichnung ergänzt die zahlreichen anderen Anerkennungen und Zertifizierungen, die CERAMIN® für seine Qualität erhalten hat.

Weiterlesen »
Ein helles modernes Büro mit weißen Schreibtischen
Magazin

Der beste Bodenbelag im Büro: Ein Leitfaden zur Auswahl

Die Wahl des Bürobodens erfordert Sorgfalt. Zu harter Boden erzeugt störende Geräusche, während zu weicher Boden bei Verschiebungen Spuren hinterlässt. Dies ist nur ein Aspekt unter vielen, die berücksichtigt werden müssen. Dennoch lohnt sich der Aufwand, da der richtige Bodenbelag eine angenehme und produktive Arbeitsatmosphäre schaffen kann, während die falsche Wahl sich negativ auf die Gesundheit der Mitarbeiter auswirken kann.

Weiterlesen »